Mit Links zum Recht (2)


Unter www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1474 kann leicht verfolgt werden, welchen Weg das versendete Einschreiben oder die Nachnahme gerade beschreitet. Es kann erkannt werden, ob die Sendung zugestellt worden ist. Dieser Service der Deutschen Post ist kostenfrei. Eingegeben werden muss nur die Sendungsnummer und das Versende-/Einlieferungsdatum.

AGS-Prädikat: … manchmal gut zu wissen



Viele Schuldner haben das gleiche Hobby: umziehen. Es ist zuweilen sehr schwer, ihrer habhaft zu werden. Der erste, der den Wegzug des Schuldners mitbekommt, ist der Postbote. Er pflegt seine Daten in eine Datenbank ein, die wiederum Grundlage für die Recherche unter www.umzugsauskunft.de der Firma Consodata ist. Auch wenn die neue Adresse häufig nicht gern vom Schuldner herausgegeben wird, seine abonnierte Illustrierte lässt er sich gern nachsenden. Die Folge: Seine neue Adresse ist gespeichert. Die Auskunft ist von jetzt auf gleich zu moderaten Gebühren, die unter denen der EMAs liegen, zu haben. Seit kurzer Zeit gibt es noch ein Zusatzangebot: Die Bonität des Angefragten kann über diese Web-Adresse leicht in Erfahrung gebracht werden.

AGS-Prädikat: Drei Dinge gleichzeitig mit wenigen Klicks – klasse!



Der Zentralruf der Autoversicherer ist unter www.zentralruf.de im Internet rund um die Uhr zu erreichen. Anfragende füllen das Schadenformular online aus und senden es per E-Mail an den Zentralruf. Dieser ermittelt die Versicherung des Unfallgegners und leitet die Angaben zum Schadenfall an dieses Unternehmen weiter. Gleichzeitig wird die gegnerische Versicherung per E-Mail dem Anfragenden benannt. Die Anfrage kann auch über Faxformular, das nach dem Download ausgedruckt werden kann, erfolgen. Auch dann ermittelt der Zentralruf die zuständige Versicherung und leitet die Angaben weiter. Der Absender erhält ein Antwortfax. Die bekannte Rufnummer 0180/25026 ist weiter frei geschaltet. Interessant ist auch die online-Schnellsuche nach Typklassen.

AGS-Prädikat: Formular ist schnell ausgefüllt - empfehlenswert



Nachrichten

Rechtsanwalt Uwe Scherf, Solingen
    22.03.2010   


<- Zurück zu: Blog

Datenschutz in der digitalisierten Kanzlei – Aktuelles, Ausblicke und Anwendungen

Deutscher KanzleiManagementTag 2018 (#DKMT)

13. & 14. April, Hamburg

Opens external link in new windowHier Infos und Anmeldung!